Gemeinsam Nutzen statt einsam Besitzen.

Gemeinsam Nutzen statt einsam Besitzen. Oder: Selbstbestimmung beginnt bei Selbstorganisation. 

Kollektiv? Großfamilie? Gruppe? – dann ist unser Haus das richtige für euch. Wir, eine Gruppe von Künstlern und Architekten, haben es in liebevoller Eigenarbeit seit 2012 so umgebaut, dass es nun für Gruppen bis 20 Personen ein wundervoller Ort zum Arbeiten, austauschen, oder auch einfach zum entspannen und durchatmen ist.

Zum Haus gehören ein Tanzsaal (75 m²) mit historischem Tanzboden, ein gemütlicher Essraum, eine Bibliothek, ein Dachatelier, eine voll eingerichtete Küche zur Selbstverpflegung und ein originelles Großraumbad + ein weiteres Duschbad unter dem Dach. Zur Unterkunft stehen sechs Schlafzimmer mit Doppelbetten und ein Matratzenlager bereit. Ein kleiner Garten samt Sommerterrasse dienen den Pausen zur Entspannung. Der schöne Fluss „Oste“ lädt zu erholsamen Spaziergängen und erfrischenden Bädern ein.